Pikett


Pikett
Pi|kẹtt1 〈n. 11
1. 〈früher〉 Vorposten
2. 〈schweiz.〉 einsatzbereite Mannschaft im Heer wie auch bei der Feuerwehr
[<frz. piquet „Absteckpfahl, kleine Abteilung Soldaten“; zu frz. pique „Lanze, Spieß“]
————————
Pi|kẹtt2 〈n. 11; unz.; Kart.〉 französ. Kartenspiel zu zweien [<frz. piquet „Pikettspiel“; zu frz. pique „Pik“ (Spielkartenfarbe)]

* * *

Pi|kẹtt, das; -[e]s, -e:
1. [frz. piquet, zu: pique, 2Pik] Kartenspiel für zwei Personen ohne Trumpffarbe.
2. [frz. piquet = kleine Abteilung von Soldaten, zu: pique, Pike] (schweiz.)
a) (im Heer u. bei der Feuerwehr) einsatzbereite Einheit;
b) Bereitschaft (1).

* * *

Pikẹtt
 
[französisch] das, -(e)s/-e,  
 1) Kartenspiel: französisch Piquet [pi'ke], Rummelpikett, Rummelspiel, Feldwache, Spiel für 2-4 Personen mit der französischen Karte zu 32 Blatt (Pikettkarte) und drei verschiedenen Ansagearten: Rummel (Blatt), Folge (Sequenz) und Kunststück (Pasch).
 
 2) Militärwesen: frühere Bezeichnung für eine kleinere Abteilung meist berittener Soldaten; in der Schweiz Bezeichnung für einsatzbereite Mannschaft im Heer und bei der Feuerwehr.

* * *

Pi|kẹtt, das; -[e]s, -e [1: frz. piquet, zu: pique, 2Pik; 2, 3: frz. piquet = kleine Abteilung von Soldaten, zu: pique, ↑Pike]: 1. Kartenspiel für zwei Personen, in dem es keine Trumpffarbe gibt. 2. (schweiz.) a) (im Heer u. bei der Feuerwehr) einsatzbereite Einheit: Vor dem ungeheuren Kamin stand in breitbeiniger Paradehaltung ein völlig erstarrtes P. der Schweizergarden (Werfel, Himmel 217); b) Bereitschaft (1): eine Kompagnie der freiwilligen Feuerwehr wurde auf P. gestellt. 3. (veraltet) Vorposten[abteilung].

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pikett — ist: ein französisches Kartenspiel für zwei Personen; siehe Piquet ein Schweizer Begriff für den Bereitschaftsdienst Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Pikett [1] — Pikett (franz. piquet), Truppenabteilung, die im Felde zur Unterstützung einzelner Feldwachen oder der ganzen Vorposten (Sicherungs )linie aufgestellt wurden. Aus Infanterie oder Kavallerie bestehend, hatte das P. die angegriffenen Teile zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pikett [2] — Pikett (franz. piquet, Rummelpikett), beliebtes Kartenspiel zwischen zwei Personen, dessen Erfindung den Franzosen zugeschrieben und auf 1390 angesetzt wird. Es wird mit der Karte von 32 Blättern (Pikettkarte) gespielt. Das As gilt 11, die drei… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pikétt — (frz. piquet), Truppenabteilung hinter den Vorposten, zur sofortigen Verwendung bereit; im deutschen Heere abgeschafft …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pikett — Pi·kẹtt das; s, e; (CH) 1 ≈ Bereitschaftsdienst (der Polizei, Feuerwehr usw) || K : Pikettdienst, Pikettmannschaft, Pikettoffizier 2 auf Pikett in Bereitschaft <auf Pikett sein; jemanden auf Pikett stellen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Pikett — This interesting name is of Norman origin, introduced into England after the Conquest of 1066 in the form of a personal name Pic , here with the diminutive suffixes et or ot , and recorded as Picot, Pigot and Piket . The name is ultimately of… …   Surnames reference

  • Pikett — Pi|kẹtt1 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 1. 〈früher〉 kleine Abteilung meist berittener Soldaten 2. 〈schweiz.〉 einsatzbereite Mannschaft im Heer u. bei der Feuerwehr [Etym.: <frz. piquet »Absteckpfahl, kleine Abteilung Soldaten«; zu pique »Lanze,… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Pikett — Pi|kett das; [e]s, e <aus gleichbed. fr. piquet zu pique, vgl. ↑Pike; Bed. 2 u. 3 aus fr. piquet »kleine Abteilung von Soldaten« zu pique, vgl. ↑Pike>: 1. franz. Kartenspiel, in dem es keine Trumpffarbe gibt. 2. (veraltet)… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Pikett — Pi|kẹtt, das; [e]s, e (ein Kartenspiel; schweizerisch für einsatzbereite Mannschaft [bei Militär und Feuerwehr]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Feuerwehr Zürich — Offizielles Logo von Schutz Rettung Zürich Feuerwehrfahrzeug der Feuerwehr der Stadt Zürich …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.